Frhjahrsrabatt 2019

09. Mitteldeutscher Rinder - Workshop 2016

Veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2016
Aktuelles

Am 29. und 30. April 2016 fand an der Hochschule Anhalt - Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung der 09. Mitteldeutsche Rinder - Workshop in Bernburg statt. Als Veranstaltungsort stand wieder das Kloster der Hochschule, Klosterfgasse 7a in Bernburg zur Verfügung. Der Workshop stand im Jahr 2016 unter dem Thema:

"Gesundheit und Tierwohl von Milchkühen - neue Wege zur Zielerreichung"

In dieser Veranstaltung wurden in bewährter Weise wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Untersuchungen aus der Praxis vorgestellt und diese mit Fachleuten diskutiert. 

mmb, Uwe Schmidt hielt am 30.04.2016 um ca. 09:00 Uhr einen Vortrag zum Thema:

Aufmerksam lauschten Fachleute aus der landwirtschaftlichen und veterinären medizinischen Praxis sowie der Wissenschaft den Vortrag von mmb, Uwe Schmidt.

Leistungsfähige Milchviehherden mit dem Fokus auf Fruchtbarkeit - neue Ansätze der Zielerreichung.

pdfDie Programminformation finden Sie hier.

Nachlese REGIO AGRAR Weser-Ems Februar 2016

Veröffentlicht am Dienstag, 17. November 2015
Aktuelles

Banner REGIO AGRAR 2015

Neue regionale Landwirtschaftsmesse im Februar 2016 in den Weser Ems-Hallen in Oldenburg! Die Regio AGRAR Weser-EMS fand erstmals vom 24. bis 26. Februar 2016 statt.

Die REGIO AGRAR 2016 punktete als Ideen und Impulsgeber.

Fast 5000 Fachbesucher verschafften sich während der drei Ausstellungstage einen Überblick über Innovation, Trends und Entwicklungen der modernen Landwirtschaft.

Lesen Sie hier weiter: Presseinformation REGIO_AGRAR_2016

Das Unternehmen mmb, Uwe Schmidt war auch auf diesem Event vertreten. Das mmb-Team war mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden und verzeichnete eine positive Resonanz der Besucher am Messestand. 

Werfen Sie einen Blick auf unsere Bildergalerie:

  • REGIO AGRAR 2
  • REGIO AGRAR 3
  • REGIO AGRAR 4
  • Standansicht mmb auf der REGIO AGRAR 2016.
  • Der Messestand verzeichnete eine positive Resonanz.
  • Unser Kooperationspartner Herr Saathoff (rechts im Bild) im Kundengespräch.

 

 

 

 

 

Die TVA erhält Innovationspreis 2015

Veröffentlicht am Montag, 16. November 2015
Aktuelles

Am 10. November 2015 wurde in der Reitschule des Schlosses Grafenegg der Niederösterreichische Innovationspreis 2015 verliehen.

Diese Preisverleihung bildet traditionell den Höhepunkt des Jahres zum Thema Innovation und ist eingebunden in eine regelrechte Leistungsschau und Kontaktbörse für innovative Unternehmen, deren Mitarbeiter und Führungskräfte, Experten und Interessierte.

Die TVA GmbH wurde für das Pflanzenhilfsmittel KE-plantasalva mit der Anerkennungsurkunde zum Karl Ritter von Ghega Preis 2015 ausgezeichnet.

Der Geschäftsführer Ing. Herr Spitzer der TVA Produktions- & Vertriebs-Gesellschaft m.b.H. nimmt den Innovationspreis 2015 dankend entgegen. 


Innovationspreis 2015